… für mehr Leichtigkeit und Flexibilität in der Arbeit

Leadership heute braucht Improvisation. Das ist ganz wörtlich gemeint, denn wir leben in einer Welt, die sich permanent verändert und müssen darauf flexibel reagieren. Als Grundlage und Theorie nutzen wir die Kunst des Improvisationstheaters und deren theoretisches Rüstzeug übertragen auf agiles Management, bzw. Mindful Leadership. Führungskräfte sollen ihre Organisationen agil und zukunftsfähig gestalten. Doch Agilität kommt nicht von alleine und nicht auf Knopfdruck, sondern braucht agiles Verhalten der einzelnen Personen und allen voran der Führungskräfte selbst. Wir zeigen Ihnen, wie die Grundsätze des Improvisationstheaters Ihr Verhalten dahin verändern kann. Es geht nicht um schauspielern, sich verbiegen oder faken, sondern um eine innere Haltung, die getragen wird von Flexibilität, Rollenbewusstsein und nicht zuletzt auch von Spaß am Ausprobieren und Mut zum Risiko.

Unsere Top Five der Impro-Action-Regeln, die im Führungsalltag wirken:

  • Zuhören
  • Eine Entscheidung treffen
  • Andere gut aussehen lassen
  • Mut zum Risiko
  • Kill your Darling

In allen Einzelprogrammen ziehen sich unsere Haltung und unsere Philosophie durch:

  • Führungskräften einen Rahmen zu bieten für individuelle und maßgeschneiderte Persönlichkeitsentwicklung.
  • Sie verbessern Ihre persönliche Wirkung, Ihre Wirksamkeit als Führungsperson und Ihre methodische Führungsarbeit
  • Sie klären und festigen Ihre eigene Positionierung
  • Sie entwickeln eine Strategie, wie Sie Ihre beruflichen Ziele erreichen können
  • Sie erlernen dafür Tools, die Sie umgehend ein- und umsetzen können
  • Sie erhalten ein über die Programme hinausreichendes Highlevel-Netzwerk
  • Sie schärfen Ihren Blick auf Management- und Leadership-Aufgaben

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine mit Beschreibung und Anmeldeformular zum Downloaden.